***
observatory.cz
Štefánikova hvězdárna online
pro
Dnes otevřeno:
14:00-19:00 / 21:00-23:00 (momentálně zavřeno)
Dnešní program:
09:00 Gymnázium Opatov - Do...
13:00 ZŠ Jablonec - Na výle...
Počasí: Právě pozorujeme:
počasí
jasno (noc)
pozorování
(nepozoruje se)

Deutsch

Geleitswort

Die Štefánik Sternwarte befindet sich im Herzen Prags, in den Parks von Petřín an der Hungermauer, die im 14. Jahrhundert gebaut wurde. Die Sternwarte wurde am 24. Juni 1928 geöffnet. Die gegenwärtige Gestalt hat es bei einer umfangreichen Rekonstruierung in der Mitte der siebzieger Jahre bekommen, nach der es im 1976 wiedereröffnet wurde. Seit 1979 ist die Štefánik Sternwarte Mitglied von der Sternwarte und Planetarium der Hauptstadt Prag.

Primäre Teleskopen der Sternwarte sind der zweifache Astrograph des Wiener Selenographs König, der in der Hauptkuppel plaziert ist und im Jahre 1928 gekauft wurde, und ein Spiegel Maksutov-Cassegrain aus dem Jahre 1976, der in der Westlichen Kuppel steht. Die Ostkuppel wird nur für berufsmässige Aktivitäten benutzt und wurde im Jahre 1999 mit einem modernem Spiegeltelskop von einem Durmesser von 40 Zentimeter angesiedelt.

In der Gegenwart konzentriert sich die Sternwarte auf die Popularisierung der Astronomie und verwandter Naturwissenschaften. Das interessanteste, das wir zu bieten haben, sind wahrscheinlich die öffentliche Beobachtungen von dem Tags- und Nachtshimmel, die das ganze Jahr bei guttem Wetter stattfinden.

 

Besuch der Sternwarte

Wenn sie sich entscheiden, uns zu besuchen, erwartet sie eine Besichtigung der astronomisch gezielten Ausstellung, den Kuppeln und Teleskopen. Bei guttem Wetter is es möglich, das Himmel zu beobachten. Es werden sich euch unsere Englisch-sprachige Mitarbeiter widmen, die bereit sind, euere Fragen zu beantworten.

Am Tag beobachten wir die Sonne. Der Teleskop in der Hauptkuppel ermöglicht nicht nur den klassischen Blick auf den Solardiskus mit den Sonnenflecken, sondern erlaubt es, sich auch die Protuberanzen mit einem chromosphärischem Teleskop anzusehen.

Nachts orientiert sich die Beobachtung auf den Mond und Planeten in der Zeit ihren geneigten Sichtverhältnissen. Es ist auch möglich, hinter die Grenzen des Solarsystems hineinzukuckem und veschiedene Sterne, Nebel, Sternhaufen oder Galaxien zu beobachten.

Für im Voraus bestellte Gruppen ist es möglich, sich eine Projektion des Filmes Ins Weltall nah und fern in der englischen Sprache zu verabreden. Es ist ein audiovisuelles Programm über unserer unmittelbaren Gegend, das heisst dem Sonnensystem, sowie über den entfernten Galaxien.

 

Öfnungzeiten

MONATMontagDienstag - FreitagSamstag, Sonntag
Januar   18 - 20 11 - 20
Februar   18 - 20 11 - 20
März   19 - 21 11 - 18, 19 - 21
April   14 - 19, 21 - 23 11 - 19, 21 - 23
Mai   14 - 19, 21 - 23 11 - 19, 21 - 23
Juni 14 - 19, 21 - 23 14 - 19, 21 - 23 11 - 19, 21 - 23
Juli 11 - 19, 21 - 23 14 - 19, 21 - 23 11 - 19, 21 - 23
August 11 - 19, 21 - 23 14 - 19, 21 - 23 11 - 19, 21 - 23
September 14 - 18, 20 - 22 14 - 18, 20 - 22 11 - 18, 20 - 22
Oktober   19 - 21 11 - 18, 19 - 21
November   18 - 20 11 - 20
Dezember   18 - 20 11 - 20

 

Eintrirrsgebühr

Der Familienpreis ist für 1-2 Erwachsene und 1-4 Kinder (bis zu 15 Jahre alt) gültig.
Die Studenten werden gebeten, ein gültigen Studentenausweis vorzuweisen.


Verkehrsinformationen

 


Sehen sie sich eine Karte an.

 

Kontakt

Adresse: Štefánikova hvězdárna, Petřín 205, 118 46 Prague 1, Czech Republic
Telefon: +420 257 320 540
E-mail: informace@observatory.cz

Der Gründer der Sternwarte und Planetariums is die Hauptstadt Prag.

Hvězdárna a planetárium hl. m. Prahy
Praha Zřizovatel hl.m.Praha
Statut Hvězdárny a planetária hl. m. Prahy
Veřejné zakázky